ch.oddb.org
 
Analysen | Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Fachinformation zu Multivitamin N Gisand:Gisand AG
Vollst. FachinformationDDDHeatmap anzeigenDrucken 
Gal.Form/Ther.Gr.Zusammens.Eigensch.Pharm.kinetikInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Anw.einschr.Unerw.Wirkungen
Sonstige H.Swissmedic-Nr.Stand d. Info. 

Tabletten

Multivitamin N Gisand ist ein Polyvitamin-Mineralstoff-Präparat, das die wichtigstenVitamine, Mineralstoffe und Spurenelementeenthält 

Zusammensetzung

Vitamina: Retinoli-Palmitas 5000 I.E., Cholecalciferolum 400 I.E., alfa-Tocopheroli-Acetas 110 mg, Thiamini Nitras 30 mg, Riboflavinum 30 mg, Pyridoxini Hydrochloridum 30 mg, Cyanocobalaminum 30 mcg, Nicotinamidum 30 mg, Acidum folicum 0,4 mg, Calcii pantothenas 30 mg, Biotinum 30 mcg, Acidum ascorbicum 250 mg.

Alia: Cholini Hydrogenotartras 30 mg, Acidum Paraaminobenzoicum 30 mg, Inositolum 30 mg, Rutosidum 25 mg, Bioflavonoida 25 mg, Hesperidinum 5 mg, Betaini Hydrochloridum 25 mg, Acidum glutamicum 25 mg.

Mineralia: Calcium 10 mg, Magnesium 1,54 mg, Kalium 1 mg, Ferrum 1 mg, Manganum 0,61 mg, Zincum 1,5 mg, Cuprum 25 mcg, Iodum 0,15 mg.
Vanillinum, Aromatica, Excipiens pro compresso.

Eigenschaften/Wirkungen

Multivitamin N Gisand führt dem Körper wichtige Vitalstoffe zu bei erhöhtem Bedarf an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.

Pharmakokinetik

Mit dem Präparat wurden keine pharmakokinetischen Untersuchungen durchgeführt.

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten

Erhöhter Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen bei akuten und chronischen Erkrankungen, in der Rekonvaleszenz, während Diäten und Abmagerungskuren, bei unzureichender oder einseitiger Ernährung (z.B. im Alter).

Dosierung/Anwendung

Für Erwachsene 1 Tablette pro Tag, vorzugsweise mit einer Mahlzeit.

Anwendungseinschränkungen

Kontraindikationen
Multivitamin N Gisand sollte nicht gleichzeitig mit andern Präparaten eingenommen werden, welche Vitamin A, Retinoide (in Aknemitteln), oder Vitamin D enthalten.
Das Präparat sollte nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit auf einen Inhaltsstoff, bei vorbestehender Hypervitaminose A und D, bei Hyperkalzämie sowie bei Niereninsuffizienz.

Vorsichtsmassnahmen
Das Präparat sollte nicht über längere Zeit in höherer als der empfohlenen Dosierung eingenommen werden.

Schwangerschaft, Stillzeit
Schwangerschaftskategorie C. Es sind weder kontrollierte Studien bei Tieren noch bei schwangeren Frauen verfügbar. Unter diesen Umständen soll das Medikament nur verabreicht werden, wenn der potentielle Nutzen das fötale Risiko übersteigt.
Multivitamin N Gisand enthält Vitamin A. Es ist zu berücksichtigen, dass mit einer ausgewogenen Ernährung der Tagesbedarf an Vitamin A (enthalten z.B. in Leber, leberhaltigen Erzeugnissen, Milch, Milchprodukten, Margarine, Eier, Speiseöl) gedeckt, bzw. sogar überschritten (Leber, allenfalls leberhaltige Erzeugnisse) wird.
Es sind Daten bekannt, die zeigen, dass die Einnahme höherer Dosen von Vitamin A (über 10'000 IE/Tag) in der Schwangerschaft das Risiko teratogener Schäden erhöhen kann. Schwangere Frauen im ersten Trimenon und Frauen, die schwanger werden können, sollten eine Tagesdosis von 10'000 IE Vitamin A nicht überschreiten. Bei gleichzeitiger Einnahme von Multivitamin N Gisand und grosser Mengen Vitamin-A-haltiger Nahrungsmittel ist dieser Tatsache Rechnung zu tragen.

Unerwünschte Wirkungen

Gelegentlich kann es zu einer Gelbfärbung des Urins kommen, was auf den Gehalt an Vitamin B 2  zurückzuführen ist und völlig harmlos ist.

Sonstige Hinweise

Haltbarkeit
Behälter gut verschlossen, nicht über 25 °C und vor Licht geschützt aufbewahren. Nicht in Reichweite von Kindern aufbewahren. Das Medikament darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «Verfalldatum» bezeichneten Datum verwendet werden.

IKS-Nummern

45256.

Stand der Information

Dezember 1996.
RL88

2018 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home