ch.oddb.org
 
Analysen | Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Limitationen zu Adcetris:

Adcetris
Für eine Therapiedauer von maximal 16 Zyklen nach Kostengutsprache durch den Krankenversicherer aufgrund der Beurteilung durch den Vertrauensarzt.
Zur Behandlung von rezidiviertem oder refraktärem CD30 positivem Hodgkin-Lymphom (HL) nach autologer Stammzell- Transplantation (SZT) oder nach zumindest zwei vorherigen Behandlungen, falls eine SZT keine Behandlungsmöglichkeit darstellt sowie zur Behandlung von rezidiviertem oder refraktärem (nach Chemotherapie oder SZT) systemischem anaplastischem grosszelligem Lymphom (sALCL).
Der behandelnde Arzt ist verpflichtet, die erforderlichen Daten laufend im vorgegebenen Internettool des Registers, abrufbar auf http://www.lymphomaregistry.ch, zu erfassen. Eine schriftliche Einwilligung des Patienten muss vorliegen. Es sind folgende Daten zu erfassen:
1) Geburtsjahr, Geschlecht und das Gewicht der Patienten und Indikationsstellung (HL oder sALCL) sowie die Vortherapien für HL oder sALCL,
2) Applikationsdatum, Dosierung und Anzahl verwendete Ampullen von Adcetris pro Zyklus, Zusatztherapien, Datum Therapieende.

2018 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home